Jürgen Ryschka  •  Dach & Blech GmbH  •  Abenberger Str. 7  •  91126 Schwabach
09122 - 6939934  •  09122 - 6939935  •  kontakt@dachprofis24.de
Jürgen Ryschka - Dach & Blech GmbH

Flachdächer
vom Profi

Da bleibt keiner im Regen stehen.

Das moderne Flachdach ist längst besser als sein einstiger Ruf. Dicht, dank moderner Technik und sorgfältig von Spezialisten ausgeführt, hält ein Flachdach ein Leben lang und länger.

Bei der Ausführung Ihres neuen Flachdaches sind mehrere Gesichtspunkte, zum Beispiel Nutzung, Beanspruchung oder Dachneigung zu berücksichtigen. Natürlich kann eine Dachfläche, bei entsprechender Planung, auch als Terrasse oder Dachgarten genutzt werden. Das aktuelle Flachdach eröffnet Ihnen eine ganz neue Welt mit vielen Möglichkeiten.

Eine besondere Rolle kommt beim Flachdach der modernen und fachgerecht eingebauten Wärmedämmung zu. Durch den Einbau der Gefälledämmung ist es möglich, auch bei einem neigungslosen Dach nachträglich ein Gefälle einzubauen und so das Wasser sicher abzuführen.

Flachdächer müssen langlebig abgedichtet und zuverlässig entwässert werden. Alle wichtigen und insbesondere bewährten Materialien zur Abdichtung von Flachdächern, zum Beispiel EPDM-Bahnen, Polymerbitumenbahnen oder hochwertige FPO-Kunststoffbahnen werden hierfür verarbeitet.

Durch unsere langjährigen Erfahrungen mit Flachdach-Arbeiten sind wir der richtige Partner für Sie und Ihr neues Flachdach. Wir bieten Ihnen zum einen über Jahre hinweg erstklassige Referenzen im Bereich der Erstellung von Flachdächern und verwenden, zum anderen ausschließlich ausgereifte Produkte renommierter Hersteller. Auf Wunsch bieten wir Ihnen bei entsprechend hochwertiger Produktauswahl 10 Jahre Gewährleistung auf Ihr neues Flachdach.

Fragen Sie  uns doch einfach – wir sind der richtige Partner für Ihr neues Flachdach  – und natürlich auch für Ihre neue Dachbegrünung.

Flachdach-Sanierung

Erneuerung · Ausbesserung · Aufarbeitung · Renovierung · Neugestaltung · Rekonstruktion

Sanierungen brauchen Spezialisten.

Schon bei der Analyse des Dachzustandes ist viel Erfahrung und Sachverstand gefragt. Das gilt umso mehr für die Entwicklung von heute noch wirtschaftlichen dafür aber langlebigen Sanierungslösungen. Dabei sind selbstverständlich alle Normen und Fachregeln ebenso zu berücksichtigen wie die Anforderungen, die sich aus Zweitnutzung von Gebäude und Dach ergeben.

Für Flachdachsanierungen gibt es zwar nicht die Patentlösung aber das richtige Patent für Sie!

Unsere Spezialisten unterstützen Sie in allen Phasen von der Dachinspektion bis zum Abschluss der Sanierungsarbeiten mit speziell geschulten Mitarbeitern. Überzeugen Sie sich von unserem Sanierungskonzept und nutzen Sie unser Dachcheck-Angebot.

Fragen zur Flachdach-Sanierung?

Fachgerechte Beratung gibt Sicherheit.
Alternatives Thema: Ziegeldach-Sanierung

Garagendächer

Erneuerung · Abdichtung · Ausbesserung · Renovierung · Neugestaltung · Versiegelung

Garagendächer bieten vielfältige Möglichkeiten der Abdichtung. Auch hier warten wir mit Top-Lösungen auf. Sie sollen sich ein paar Jahrzehnte darauf verlassen können.

Langlebige Abdichtungslösungen stellt hier die Ausführung mit einer EPDM-Bahn dar. Auch im Bereich Bitumenbahnen gibt es große Unterschiede. Verschiedene Abdichtungsmöglichkeiten bestimmen die individuelle Auswahl des passenden Materials.

Fragen zum Thema Garagendächer?

Vor lauter Garagen, sehen Sie kein Dach mehr? Keine Sorge, wir finden die passende Lösung.

Leckortung bei Flachdächern

Schnell · Kostengünstig · Effektiv

In Deutschland müssen jährlich etwa 100 Millionen Quadratmeter Dachfläche abgedichtet werden.

Die Tendenz steigt. Nur 40% dieser Fläche betrifft Neubauten, der weitaus größere Teil mit 60% entfällt auf die Sanierung. Doch bevor eine Teil- oder Komplettsanierung durchgeführt wird, sollte ein Flachdach genau untersucht werden. Hierfür stehen uns heute unterschiedliche Messverfahren, präzise Techniken und moderne Geräte zur Verfügung.

  • Neubauten 40%
  • Sanierung 60%

Verfahrenstechniken

Elektroimpulsverfahren
Zerstörungsfreies Leckortungs-Verfahren auch bei begrünten Flachdächern einsetzbar. Überprüfung aller wasserführenden Ebenen möglich.

Rauchgasverfahren
Schnelle Überprüfung von großen Flachdachflächen. Bauabnahme geeignet für Foliendächer oder lose verlegten Bitumen-Abdichtungen für Dächer ohne Auflast.

Schadens-Meldung

Melden Sie uns Ihren Schaden schnell und unkompliziert.

Download

%

Kostenersparnis mittels modernster Techniken

%

Schadensfindung auch kleinerer Leckagen

Fragen zur Leckagen-Ortung?

Rauchgas- oder Elektroimpuls-Verfahren? Wir helfen Ihnen.

Dachbegrünung

Bepflanzens von Dächern · Gründach · Dachgärten · Flachdach-Bepflanzung

Jedes Gründach bringt ein Stück verloren gegangene Natur zurück. Ein Kleinod auf dem Dach lässt in die Ferne schweifen. Warum nicht?

Seit langem gibt es hierfür verschiedenste Systemaufbauten. Damit werten Sie Ihr Gebäude nicht nur entscheidend auf, sondern sichern sich ökologische Vorteile wie Luftkühlung und Sauerstoffproduktion, Regulierung der Luftfeuchtigkeit, Staubbindung und Regenwasserspeicherung.

Nicht zu vergessen: Ein richtig gutes Draußen-Gefühl.

Fragen zum Thema Dachbegrünung?

Der grüne Daumen muss noch aktiviert werden? Wir geben Tipps zur Dach-Bepflanzung.

Wärmedämmung

Wärmeisolierung · Wärmeschutz · Hitzeschutz

Das richtige Material
Natürlich kann man sich nicht vorstellen, dass es unter einem Flachdach immer warm ist. Schließlich ist ja nichts mehr dazwischen. Deshalb gibt es von uns ein paar Erklärungen zu diesem Thema. Ein Flachdach ist dabei grundsätzlich kein Hindernis.

Die Lösung liegt in der Wahl des richtigen Materials.

Geringe Wärmeleitfähigkeit
Eine Wärmedämmung mit hoher Wärmeleitfähigkeit muss gegenüber einer Wärmedämmung mit niedriger Wärmeleitfähigkeit eine größere Dicke aufweisen, um einen vergleichbaren Wärmedurchlasswiderstand zu erreichen.

Baustoffklasse
Baustoffklassen geben Auskunft über das Brandverhalten von Materialien. Schaumkunststoffe sind der Baustoffklasse B1/B2, Mineralwolle und Schaumglas hingegen der besseren Baustoffklasse A zuzuordnen. Für das Flachdach sollte mindestens die Baustoffklasse B2 (nach DIN 4102 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen bzw. entsprechend DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten) gewählt werden.

Druckfestigkeit
Bei nicht genutzten Dächern können alle Dämmstoffe problemlos verwendet werden. Bei genutzten Dächern können, bei Parkdächern mit höherer Belastung nur noch XPS und Schaumglas verwendet werden.

PUR-Hartschaum z. B. ist ein druckbelastbarer Dämmstoff, der verträglich mit allen am Bau vorkommenden Stoffen ist und häufig für das Flachdach verwendet wird.

Fragen zur Wärmedämmung an Ihrem Flachdach?

F(l)achgerechte Beratung gibt Sicherheit.
Alternatives Thema: Ziegeldach-Wärmedämmung

Wartung & Service

Pflege · Erhaltung · Unterhaltung · Betreuung

Was erwarten von einem Wartungsvertrag?

Regelmäßige Wartung ist unerlässlich, denn Laub, Schmutz und Dreck verstopfen, oft unbemerkt, Anschlüsse und Dachrinnen. Hierdurch kann Niederschlagswasser nicht mehr ungehindert ablaufen. Als Folge tritt Wasser in das Gebäude ein. Das können Sie rechtzeitig verhindern!

Im Rahmen unseres Leistungsangebotes Rundumbetreuung-Dach bieten wir Ihnen hier unsere Wartungsverträge als Download im PDF-Format an. Spezielle Wünsche und Änderungen sind natürlich jederzeit möglich.

Vorteile eines Wartungsvertrages:

  • Regelmäßige Wartung Ihres Daches
  • Wir erinnern Sie in regelmäßigen Abständen an die anstehende Wartung
  • Sie müssen sich also um nichts kümmern
  • Nachweis bei herabfallenden Dachteilen, dass Sie Ihrer Verkehrssicherungspflicht nachgekommen sind
  • Unsere Wartungskunden erhalten auf anstehende Reparaturen 10% Sonderrabatt

Fragen zu unseren Pflege-Services?

Wir erstellen Ihnen gerne ein passgenaues Angebot.
Alternatives Thema: Ziegeldach-Wartung

Zugehörige Dokumente

Checkliste für Flachdächer

Download

Wartungsvertrag für Flachdächer

Download

Zertifikat Leckortung

Download

Fragen Antworten

Soll ich mein Flachdach dämmen?

Bei der Neuverlegung und auch Sanierung eines Flachdaches gibt der Gesetzgeber klare Vorgaben, wie ein Dach zu dämmen ist! Bei der Flachdachsanierung zum Beispiel ist ein U-Wert von 0,20 W/(qmK) vorgeschrieben. Diese Dämmwerte können durch verschiedene Maßnahmen erreicht werden. Gerne beraten wir Sie, welche für Ihr Dach die richtige Dämmung ist.

Wie bekommt man Flachdächer dauerhaft dicht?

Um ein Flachdach oder auch eine Terrasse dauerhaft dicht zu bekommen, sind einige Faktoren wichtig. Mit hochwertigen und für den jeweiligen Verwendungszweck geeigneten Abdichtungsmaterialien (z. B. EPDM, FPO-Kunststoffbahnen oder auch Elastomerbitumenbahnen) kann man eine erwartete Lebensdauer von mindestens 30 Jahren erreichen.

Dabei ist es außerdem wichtig, dass ein Gefälle von mind. 2% vorhanden ist, das Hauptwasser ablaufen zu lassen. Sollten Sie das Flachdach als Terrasse verwenden, sind unbedingt einige Anschlußhöhen und ein geeigenter Belag zu beachten. Gerne wählen wir gemeinsam mit Ihnen das ideale Material für Ihr Flachdach aus und sorgen für eine fachgerechte Ausführung, damit Sie lange Freude an Ihrem Dach haben.

Wie lange hält mein Flachdach?

Bei entsprechender Planung, Materialauswahl und Ausführung durch unser Unternehmen rechnen wir mit einer Haltbarkeit von weit über 30 Jahren. Wir verwenden auch Materialien mit Prüfzeugnissen, welche von 50 Jahren sprechen. Sprechen Sie uns darauf an.

Warum hat das Flachdach einen so schlechten Ruf?

Das Flachdach wurde in vergangenen Zeiten und gelegentlich auch noch heute einfach falsch ausgeführt. Das führt zu Schäden an der Abdichtung und demzufolge entstehen auch Beschädigungen im Gebäude. Nur beste Ausführung und die Auswahl geeigneter Materialien führen zum gewünschten Ergebnis – nämlich einem dauerhaft dichten Flachdach.

Was kostet ein Flachdach?

Die Kosten eines Flachdaches sind abhängis von Größe, Art der Ausführung und Art des zu verwendenden Materials. Ebenso ist bei einer Flachdachsanierung der Rückbau ein nicht zu vernachlässigender Kostenfaktor. Alles in Allem ist jede Kostenkalkulation ein Unikat. Gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Muss ich mein Flachdach pflegen oder eine Wartung durchführen?

Die Wartung eines Flachdaches ist unerlässlich und sollte nach Möglichkeit mindestens 1x im Jahr erfolgen. Dies ist abhängig vom Standort (beachte Laub, Moos durch Verschattung usw. und dem verwendeten Material).

Warum soll ich mein Flachdach warten?

Bei der Wartung führen wir Arbeiten aus wie z.B. Entfernen von Moosen, Bewuchs, Reinigen der Dachabläufe. Zudem überprüfen wir Nähte, Silikonfugen und den Allgemeinzustand der Abdichtung. Hierdurch werden Beschädigungen rechtzeitig erkannt und geeignete Maßnahmen zur Behebung eingeleitet.

Macht eine Dachbegrünung Sinn?

Ganz klar: Ia! Zum einen stellt die Dachbegrünung eine natürliche Klimaanlage dar, zum anderen verlängert diese die Lebensdauer der Abdichtung, da weniger UV-Strahlung auf die Funktionsschicht auftrifft.

Ryschka – Dach & Blech: Flachdacharbeiten, Flachdach-Sanierungen, Wärmedämmung, Garagendächer und Dachbegrünung in Schwabach, Nürnberg, Fürth und auch in Ipsheim, Diebach und Wassertrüdingen.

Wir freuen uns auf Sie

Gerne sind wir für Sie da! Rufen Sie uns an und informieren Sie sich über unsere Leistungen & Preise.

 

09122 / 69 399 34

You have Successfully Subscribed!

Kontaktieren Sie uns…

Kontaktieren Sie uns…

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Senden Sie uns Ihre Anfrage bequem per eMail zu. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.

Name
E-Mail
Nachricht

Das hat geklappt!